Am Freitag den 25. August nahm die Wettkampfgruppe Enzersfeld am Hautzendorfer Kuppelcup teil und erreichte den 6. Platz.

Wir gratulieren allen teilgenommenen Gruppen recht herzlich!

Auch heuer war unsere Feuerwehr bei den Niederösterreichischen Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Gastern mit einer Gruppe vertreten.

Ergebnis:

Bornze ohne Alterspunkte / Eigene: Platz 462 / 357,51 Punkte

Fotos und Informationen: http://www.lflb2018.at/

Am Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Königsbrunn war die Feuerwehr Enzersfeld mit starken drei Gruppen vertreten. Gestartet wurde um ca. 14:00 Uhr mit der Bewerbseröffnung und dem Aufziehen der Bewerbsfahne vor dem Dorfhaus in Königsbrunn.
Nach Abschluss der Bewerbe um das FLA in Bronze und Silber begann um ca. 19:00 Uhr die Siegerehrung.

Während des gesamten Bewerbs sorgte die Feuerwehr Königsbrunn sowie die Musikgruppe Die Langschläger für einen tollen Ablauf und eine super Stimmung.

Ergebnisse:

Bronze ohne Alterspunkte / Eigene: 391,08 Punkte - Platz 6

Bronze mit Alterspunkte / Eigene: 365,81 Punkte - Platz 3

Silber mit Alterspunkte / Eigene: 342,67 Punkte - Platz 1

Wir gratulieren allen teilgenommenen Gruppen recht herzlich und bedanken uns bei der Nachbarfeuerwehr für die tolle Organisiation!

Beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnitts Stockerau stellte die Feuerwehr Enzersfeld eine Wettkampfgruppe für den Bewerb um das FLA in Bronze mit Alterspunkte.

Unsere Feuerwehr erreichte den 2. Platz mit einer Gesamtpukteanzahl von 370,24 Punkten.

Zeiten:

Angriff: 71,37 Sekunden + 10 Fehlerpunke

Staffellauf: 66,36 Sekunden

Wir gratulieren allen Siegern recht herzlich und bedanken uns bei der Feuerwehr Seitzersdorf-Wolfpassing für die tolle Organisation!

Am 7. Eckartsauer Kuppelcup konnte die Feuerwehr Enzersfeld den 8. Platz von insgesamt 27 angetretenen Wettkampfgruppen erreichen. Als wir gegen die Gruppe aus Kollnbrunn angetreten sind, hatten wir beide ex aequo eine Zeit von 20,26 Sekunden und beide eine Fehlerwertung von 20 Punkten. Aufgrund dessen entschieden wir uns einstimmig für einen erneuten Lauf, wobei wir durch nachkuppeln leider an Zeit verloren und uns nicht gegen die Gruppe aus Kollnbrunn durchsetzen konnten.

Sieger des Bewerbs wurde die Wettkampfgruppe Eckartsau. Wir gratulieren allen Teilnehmern recht Herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen