Am Montag den 02. September um 12:06 Uhr wurden wir zu einem Fahrzeugbrand auf der S1 Richtungsfahrbahn Korneuburg gerufen. Beim Erkunden der Strecke bemerkten wir ein Auto, dass im Tunnel am Pannenstreifen abgestellt war. Unser Einsatzleiter bemerkte sofort den Geruch von heißen Bremsen, zu einem Brand ist es jedoch nicht gekommen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen