Am Sonntagnachmittag um 13:28 Uhr wurden wir durch Sirene und Blaulicht SMS zu einer Türöffnung im Unterort gerufen. Die bereits am Einsatzort wartende Polizei klärte uns über die Lage auf und bat uns Zutritt zu dem Objekt zu schaffen. Die Feuerwehr Enzersfeld konnte sich kurz darauf Zutritt über eines der gekippten Fenster verschaffen und die Eingangstüre öffnen. Neben unserer Wehr und der Polizei waren auch noch ein Notarzt, ein Fahrzeug des Roten Kreuzes sowie unser ortsansässiger First Responder vor Ort.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen