Thema dieser Übung war das Ansaugen von verschiedenen Wasserstellen. Dank zahlreicher Übungsteilnahme teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Gruppe Nr. 1 wiederholte und erlernte das Ansaugen aus einem Hydranten mittels Druckbegrenzer, Tragkraftspritze, Strahlrohren, Verteiler und Adapterstücken.
Die andere Gruppe fand sich vor dem Eisteich in Enzersfeld ein, wo das Ansaugen mittels zweier UWPs und der eingebauten Pumpe unseres RLFAs geübt wurde.

Neben Strahlrohrführungstechniken wurde auch der Betrieb der TS, das Anbetriebnehmen des Generators sowie viele weitere Funktionen wie Tanken, Wartung und Reinigung besprochen und behandelt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.