Am sonnigen Samstagnachmittag leistete die Feuerwehr Enzersfeld ihren Beitrag zur Kinderferienaktion in unserer Gemeinde. Gemeinsam mit ihren Eltern konnten die jungen Gemeindebürger interessante Tätigkeiten rund um das Feuerwehrwesen spielend entdecken. Traditionell gab es ein Zielspritzen mit der Kübelspritze, ein Ballbalancespiel mit Hilfe eines Feuerwehrschlauch und das Steuern eines Labyrinths mittels Hebekissen. Heuer gab es erstmals eine neue Station: Das Hantieren mit dem hydraulischen Rettungsgerät, bei dem Tennisbälle mit dem Spreizer ergriffen und bewegt werden mussten. 

Zur Krönung der gut besuchten Veranstaltung wurde ein Schaumteppich über den Vorplatz unseres Feuerwehrhauses gelegt, an dem sich Groß und Klein begeisterten. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen