Ein schon länger geplantes Projekt ging am Freitagabend, den 23. August 2019 über die Bühne. Gemeinsam mit dem FotoClub Enzersfeld wurden schon vorab bei einer Versammlung die genauen Wünsche und Vorstellungen dieses Shootings besprochen. Nachdem wir unsere Fahrzeuge gereinigt hatten, trafen gegen 19:00 Uhr vier Mitglieder des ortsansässigen Fotoclubs bei uns in der Wehr ein. 

Nach einer kurzen Kennenlernrunde brachten wir unsere Fahrzeuge in Stellung und die Fotografen begannen mit ihren Aufnahmen. Es konnte vor allem der Umgang mit Blitz -/ Blaulicht und Reflexionen geübt werden. 
Anschließend wurde eine "Einsatzfahrt" simuliert, die ebenfalls auf den Speichermedien der Kameras abgelichtet wurde. Ziel dieser Ausfahrt war der frisch asphaltierte Parkplatz des Tennis- und Fußballplatzes in Richtung Manhartsbrunn. Durch Aufsprühen von Wasser konnte mitunter ein Spiegeleffekt der Fahrzeuge im Boden erzielt werden. 

Auch unsere Nebelmaschine konnte das RLFA 2000/200 besonders in Szene setzen und somit gutes Ausgangsmaterial für die Nachbearbeitung schaffen. 

Wir möchten uns für die tolle Organisation und Zusammenarbeit sowie den sehr reibungslosen und professionellen Ablauf bei den Mitgliedern des FotoClubs Enzersfeld bedanken und freuen uns schon auf die Endergebnisse, die im Laufe der Zeit immer wieder in den verschiedenen Medien veröffentlicht werden. 

Folgende Fotos sind Eigenaufnahmen der Feuerwehr Enzersfeld und sind nicht das Endergebnis der Shootings.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen