Am Donnerstag versammelte sich die Feuerwehr Enzersfeld zu einer Übung im Feuerwehrhaus. Die Übung teilte sich in drei Teilgebiete. Retten aus Höhen, Türöffnung sowie die Theorie des Atemschutzes standen am Programm. Mithilfe der Korbschleiftrage seilten wir eine Person aus einem Fenster des Obergeschosses unseres Feuerwehrhauses ab und besprachen die Techniken. Desweiteren wiederholten wir die Atemschutztechnik sowie die Kurzüberprüfung. Am Ende der Übung beschäftigten wir uns noch mit der Türöffnung in beide Richtungen.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen