Am Donnerstag, den 08. August 2013 versammelten wir uns, um den Umgang mit den Atemschutzgeräten aufzufrischen. Wir starteten mit einer kurzen Theorieeinheit und probierten die Brandfluchthauben der Firma Dräger aus. 

Anschließend, beschäftigten wir uns ein wenig mit dem Hohlstrahlrohr und den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten. 

Am Ende widmeten wir uns noch einer Türöffnung und dem richtigen Eintreten in einen brennenden Raum.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen