Um ca 13:30 Uhr wurden wir zu einem Flurbrand auf der S1 alarmiert. Bei unserem eintreffen waren nur mehr einige Glutnester vorhanden. Die Böschung des Lärmschutzdammes war auf einer Länge von ca. 80m abgebrannt. Auf der Außenseite des Dammes waren die Kameraden der Feuerwehr Hagenbrunn mit Löscharbeiten beschäftigt. Nach einer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten wir nach nicht ganz einer Stunde wieder einrücken.

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze