Am Donnerstag um 19:00 Uhr versammelten sich die Mitglieder unserer Feuerwehr um nochmals die Theorie der Geräte aus dem Fahrzeug, sowie die des Funks zu besprechen. Anschließend folgte der Praxisteil, bei dem wir anhand zuvor gezogener Kärtchen, Gegenstände aus dem Fahrzeug holen mussten und sie anschließend wieder einordnen mussten. Beim Praxisteil des Funks mussten wir zuvor aufgehängte Schilder im Ort suchen und die darauf stehenden Übungen absolvieren (Kranwagen über Funk anfordern).

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen