Um 14:37 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Königsbrunn, Korneuburg und Langenzersdorf zu einem Fahrzeugbrand auf die S1 gerufen. Bereits bei der Anfahrt des zweiten Fahrzeugs unserer Wehr wurde über Funk vermeldet, dass der Einsatz beendet sei und keine weiteren Kräfte benötigt werden. Der Einsatz ereignete sich im Tunnel Stetten. Ursache unbekannt.

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze