In diesem Jahr war die Feuerwehr Enzersfeld zum ersten Mal seit langem wieder im Kindergarten, um den Kleinsten die Feuerwehr näher zu bringen. Im Vordergrund stand allerdings das Bestreben, den Kindern die Angst und Scheu vor einem in voller Ausrüstung vor ihnen stehenden Feuerwehrmann zu nehmen.

Die Kinder versammelten sich im Turnsaal und lauschten aufmerksam den Ausführungen von BI Christof Eichberger und OLM Philip Thann, die unter anderem die Atemschutzausrüstung und die Fluchthaube vorstellten. Die Kinder – und auch die Pädagoginnen – konnten die Geräte anfassen und ausprobieren.

Anschließend hatten die Kinder noch die Möglichkeit, das RLFA 2000 von innen zu besichtigen.

Alles in allem ein sehr gelungener Vormittag, den wir nächstes Jahr gerne wiederholen.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen