Die Übung umfasste die Themen Atemschutz und Überdruckbelüftung. Als Übungsobjekt diente der vor kurzem eröffnete, neue Bauhof der Gemeinde Enzersfeld, bei dem ein Traktorbrand mit starker Verrauchung als Übungsannahme galt. Zusätzlich wurde in der Garage eine Person vermisst. Nach Erkundung der Zugangsmöglichkeiten durch den Gruppenkommandanten, wurde unter Atemschutz eine Löschleitung zur Brandbekämpfung gelegt und mit der Personensuche begonnen. Gleichzeitig wurde der Druckbelüfter in Stellung gebracht und eine Abzugsöffnung geschaffen. Die Person konnte rasch gefunden und aus der Halle gebracht werden. 

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen