Im Zuge der Winterschulung und als erste Übung im Jahr 2020 stand das Thema „Die technische Gruppe“ am Plan.Begonnen mit einer Theorieeinheit durch unseren Kommandanten im Schulungsraum, waren „Der Innere Retter“, „3-facher Brandschutz“ und die „AUTO-Regel“ wichtige Begriffe.
Anschließend galt es das gelernte Wissen in die Praxis umzusetzen. Hierzu wurde eine Bereitstellungsplane aufgelegt und „bestückt“.
Um die Vorteile der Plane noch besser demonstrieren zu können, wurde ein in der Fahrzeughalle dargestellter Verkehrsunfall, unter Einhaltung von dem zuvor Gelernten, beübt und alle verwendeten Einsatzgeräte strukturiert auf der Bereitstellungsplane bereitgestellt.
Besonders freut es uns, dass unsere Nachbarfeuerwehr Königsbrunn mit einigen Kameraden zu Gast war. So kann auf einen gleichen Wissensstand und ein professionelles Zusammenarbeiten in Zukunft und im Ernstfall gesetzt werden. 

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen