In den frühen Morgenstunde, gegen 05:09 Uhr, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Korneuburg und Königsbrunn auf die S1 Wiener Außenring Schnellstraße alarmiert.

Am Unfallort angekommen fanden wir ein Fahrzeug, das aus unbekannter Ursache den Randstein im Tradenbergtunnel touchierte und anschließend nicht mehr fahrbereit war.

Die Feuerwehr Korneuburg kümmerte sich um den Abtransport der Unfallwagens.

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze