Am Donnerstag den 11. Juli 2013 fand auf der Kläranlage und anschließend bei einem Haus in Enzersfeld die alljährliche Gesamteinsatzübung statt. Auf der Kläranlage in Enzersfeld wurde eine Person vermisst. Wir konnten den Vermissten schnell in einem Wasserbecken finden und mithilfe einer Leiter und eines Gerüsts befreien. 

Die zweite Übungsannahme war eine vermisste Person auf einem Flachdach. Außerdem musste der Atemschutz ein durch Flämmarbeiten enstandenes Feuer löschen. 

Die Freiwillige Feuerwehr Enzersfeld bedankt sich für die zahlreiche Übungsteilnahme.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen