Am Donnerstag den 12. Juli 2012 begaben wir uns mit 3 Autos (RLFA, LF, KDO) zur Enzersfelder Kläranlage. Dort fanden wir eine vom Traktor eingeklemmte Person vor. Da der Traktor nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, verrutsche der geladene Dieseltank, riss auf einer Seite auf und rann aus. Zum Einsatz kamen unsere Hebekissen, Planen, Leinen, Kanalabdeckbehälter, sowie Keile und andere kleine Hilfsmittel. In ca. 15 Minuten konnten wir die Übung erfolgreich abschließen.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen