Am Sonntag Nachmittag zog ein starkes Gewitter über Enzersfeld und flutete einen Keller am Grießleitenweg. Die Feuerwehr Enzersfeld rückte um 16:17 Uhr mit 3 Fahrzeugen und 17 Mann aus. Bei der Besichtigung des Einsatzortes stellte sich aber heraus, dass das Wasser bereits über den Kanal nahezu gänzlich abgeflossen war. Somit wurde der Einsatz ohne Tätigkeit beendet.

Daraufhin wurden in der Kellergasse noch einige Kanaleinläufe von Verschmutzung befreit.

Einsatzende um 16:45 Uhr.

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze