Verursacht durch ein starkes Unwetter, das das gesamte Weinviertel im Griff hatte, rückte auch die Feuerwehr Enzersfeld gegen 18:15 Uhr zu insgesamt drei parallel verlaufenden Unwettereinsätzen aus.

Bei allen drei Örtlichkeiten standen die Kellerbereiche unter Wasser. Hinzukam, dass zu Beginn des Einsatzes im gesamten Ortsgebiet kein Strom verfügbar war, weshalb eine Notstromversorgung über unser Fahrzeug hergestellt werden musste. Eine Örtlichkeit war die Kläranlage in Enzersfeld, die beiden weiteren zum einen eine Wohnhausanlage sowie ein Wohnhaus.

Mittels kürzlich neu angeschafftem Nass-/Trockensauger und einer Pumpe konnten wir das Wasser in den Kellerbereichen abpumpen und uns nach ca. zwei Stunden der Versorgung unserer Fahrzeuge widmen.

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze