In den frühen Morgenstunden, um 04:55 Uhr, wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der L3109 (Großebersdorfer Straße), im Bereich der Einfahrt zur Satzkellergasse, alarmiert!

An der Unfallstelle fanden wir einen BMW vor, der mit beiden Unterbodenschwellern auf einer Starkregeneinrichtung (hoher Fahrbahnschweller) aufgesessen war.

Da es dem Wagen aus eigener Kraft nicht möglich war, seine Position zu verändern, verschafften wir dem Fahrzeug mittels Wagenheber mehr Bodenfreiheit und bewegten ihn anschließend mittels Rangierroller ein wenig vorwärts. Nun konnte der Wagen wieder selbst fahren und sich auf die Fahrbahn begeben!

Die Freiwillige Feuerwehr Enzersfeld war mit 16 Mann und drei Fahrzeugen ca. eine halbe Stunde im Einsatz!

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze