Am Montag den 06. August 2012 um 13:05 Uhr wurde die Feuerwehr Enzersfeld zu einer Fahrzeugbergung auf der S1 gerufen. Aufgrund unbekannter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern und blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen und der ersten Fahrspur stehen. Der Anhänger wurde dabei vollständig zerstört.

Mit Schaufeln verlud die Feuerwehr Enzersfeld das Ladegut des Anhängers in einen Kleinlastwagen eines Helfers. Das Zugfahrzeug konnte nach Montage des Ersatzreifens die Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen. Nach rund 45 Minuten war der Einsatz beendet. 

Die Feuerwehr Enzersfeld war mit 9 Mann ausgerückt, Einsatzleiter war BI Christof Eichberger.

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze