Am Mittwoch den 22. Mai wurden die Feuerwehren Königsbrunn, Flandorf, Hagenbrunn und Enzersfeld zu einer Unterabschnittsübung bei der Volksschule in Hagenbrunn gerufen. Annahme war ein Brand in der Volksschule mit vermissten Kindern. Die Feuerwehren wurden je einem Eingang zugeteilt. Die Freiwillige Feuerwehr Enzersfeld musste eine Löschleitung bis zu dem Gebäude legen und anschließend die Kinder aus dem 1. Stock befreien. 

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen