Bei dieser Übung fanden wir einen umgekippten VW – Bus vor, welcher zwischen Bäumen und Ästen auf einer Böschung lag. Nach der Ladungssicherung widmeten wir uns der Personenrettung. Hierzu schnitten wir das Dach der Führerkabine auf. Des weiteren richteten wir einen Dekoplatz ein, auf denen wir die Fässer, welche mit Nitro gefüllt waren, platzierten. Im Zuge der Dämmerung richteten wir noch eine Beleuchtung mit Hilfe unseres RLF’s ein. 

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen