Im Zuge der Baustellenarbeiten rund um die neue Kläranlage und den neuen Bauhof der Marktgemeinde Enzersfeld Königsbrunn nutzten wir die Gelegenheit, die Kläranlage als aktuellen Übungsort zu verwenden.

Übungsannahme war ein verunfallter Baustellenarbeiter, der in ein tiefes Becken der Kläranlage gefallen war. Mithilfe von Feuerwehrgurten, Rettungsleinen, Leitern, Rettungsgeschirr und einigen Leinen wurde der Verletzte zuerst von abgeseilten Kameraden betreut und anschließend mit der Korbtrage und einer Leiter hinaufgezogen. 

Am Ende der Übung gab es noch eine kurze Nachbesprechung mit Verbesserungen und einer kurzen Einschulung bzgl. der Kläranlage und der örtlichen Gegebenheiten.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen