Am Mittwoch um 20:14 Uhr wurden wir durch einen Stillen Alarm zu einem Technischen Einsatz gerufen.

Im Bereich Aukeller/Neustiftkeller sei eine Person unter einen Traktor gekommen und kann sich aus eigener Kraft nicht befreien.

Wenige Minuten später konnten wir den Alarmgeber ausfindig machen und die Unfallstelle begehen.

Es wurde umgehend mit der Befreiung der Person und der Lichtversorgung begonnen. In der Zwischenzeit traf auch die Polizei sowie ein Rettungswagen und ein Notarztwagen ein.

Die Bergung wurde mittels Hebekissen und Südbahnwinde durchgeführt.

Leider konnte die Person nur noch Tot geborgen werden.

Wir möchten hiermit allen Angehörigen und Verbliebenen unser herzlichstes Beileid aussprechen!

T1 - Wassergebrechen

T1 – Wassergebrechen

Einsätze
T2 - Menschenrettung S1

T2 – Menschenrettung S1

Einsätze