Im Zuge dieser Übung wurde mit den beiden Fahrzeugen HLFA 1 und RLFA 2000/200 – T zu Beginn eine kurze Bewegungsfahrt durchgeführt um die Abmaße der Feuerwehrautos, dessen Gewicht und Handhabung aufzufrischen.

Anschließend trafen wir uns beim Eisteich in Enzersfeld, wo alle Übungsteilnehmer eine Einschulung am Bedienelement des RLFAs bekamen und selbst ausprobieren konnten.

Durchgenommen wurden die Inbetriebnahme und Handhabung der Einbaupumpe, des Generators und des Lichtmastes.

Da an dieser Einschulung auch Kameraden, die keinen C-Schein und somit keine Lenkberechtigung für dieses Fahrzeug haben, teilnahmen, können wir auf erweitertes Know-How und die Unterstützung im Einsatzfall durch andere Kameraden setzen.

Fahrzeugbrand

Fahrzeugbrand

Übungen