Jänner

Wie bereits im Jahr davor, ereignete sich auch heuer der erste Einsatz am 05. Jänner. Diesmal wurde der gesamte Unterabschnitt zu einem Lagerhallenbrand in das Industriegebiet Hagenbrunn alarmiert, in der ein Fahrzeug zu brennen begonnen hatte. Weiters war im Jänner auch wieder unsere Mannschaftsstärke bei den Massentestungen in der Sporthalle Enzersfeld gefragt.

Neues Kommando

Im Zuge der Wahlen in Form eines Urnengangs wurden folgende Positionen gewählt und bestellt:

  • Feuerwehrkommandant: OBI EICHBERGER Christof
  • Feuerwehrkommandant Stellvertreter: BI KNIE Wolfgang
  • Leiter des Verwaltungsdienstes: V MUSIL Daniel
Das neue Kommando

Februar, März & April

Während sich im Februar nur ein Einsatz, nämlich ein Verkehrsunfall auf der S1 ereignete, gab es im März keinen einzigen und im April ebenso nur einen – diesmal ein Brandeinsatz der Klasse 3, bei dem der gesamte Unterabschnitt mit der Bekämpfung eines in Brand stehenden Holzhaufens beschäftigt war.

Am 03.04. fand zudem das traditionelle Entfachen des Osterfeuers vor der Pfarrkirche Maria Geburt in Enzersfeld statt.

Entzünden des Osterfeuers

Mai

Gefolgt von ein paar ruhigen Monaten, wurden wir im Mai zu insgesamt fünf Einsätzen gerufen:

Aufgrund geltender Bestimmungen gemäß des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes war es uns bis dato nicht möglich, Übungen abzuhalten. So fand erst am 19. Mai die erste Übung in diesem Jahr statt. In kleinen Gruppen und unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen beschäftigten wir uns mit dem Thema Leitern und deren Handhabung.

Um kein Risiko einzugehen, wurde auch heuer wieder auf einen Maibaum verzichtet sowie dem Feuerwehrfest eine Absage erteilt.

Durch gute Vorbereitungen der Pfarre war eine Florianimesse am 09.05. mit Abstand und FFP2 Maske möglich. Hier konnten vier neue Mitglieder angelobt werden!

Florianimesse

Juni & Juli

Im Sommermonat Juni war das Schlauchmanagement Kernthema einer Übung. Ende Juni wurden wir zudem zu einer Türöffnung nach Königsbrunn alarmiert, wo ein Eingreifen unsererseits jedoch nicht mehr von Nöten war.

Ein Atemschutzleistungstest konnte ebenfalls am 05.06. abgehalten werden, der die Einsatztauglichkeit unserer Kameraden sicherstellt.

Juli – der ereignisreichste Monat 2021

B3 – Dachstuhlbrand – Hagenbrunn

August & September

Im August kamen wir zu einem vermutlichen Bahndammbrand, einer Technischen Hilfeleistung auf der Manhartsbrunnerstraße und einer Übung, bei der der Umgang mit Hebekissen aufgefrischt wurde, zusammen.

Ende August hielten wir gemeinsam mit der Feuerwehr Königsbrunn in dessen Feuerwehrhaus einen Kindernachmittag im Zuge der Kinderferienaktion ab.

Eine Interessante Übung auf dem Übungsplatz der Bonaventura Straßenerrichtungs GmbH wurde im September gemeinsam mit der Feuerwehr Königsbrunn abgehalten und durchgeführt. Ende des Monats kam es noch zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der Bahnstraße in Enzersfeld.

Oktober & November

Im Oktober wurden wir zu zwei Bergungen auf die Schnellstraße S1 alarmiert. Einmal mit einem PKW und das zweite Mal mit einem Autobus als Unfallfahrzeug. Auch eine Übung wurde im Feuerwehrhaus und anschließend im Bereich des Maria Lourd Weges durchgeführt. Hier wurde das Wissen rund um die Wärmebildkamera und den Atemschutz aufgefrischt.

Traditionell fand zu Allerheiligen eine Kranzniederlegung im Friedhof Enzersfeld unter Begleitung der Kirchengemeinschaft und der Feuerwehrmusik Enzersfeld statt.

Erstmals in diesem Jahr abgehalten, war die sogenannte Staffelübung ein voller Erfolg. Bei diversen Übungen, die über den Tag hinweg stattfanden, wurden viele Teilbereiche des Feuerwehrwesens wiederholt und verbessert. Natürlich gab es auch einen gemütlichen Ausklang. 😉 🍽

Zusätzlichen fanden folgende Einsätze statt:

Dezember & Neujahr

In der Nacht von Maria Empfängnis auf den 09.12. wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf die S1 alarmiert. Übungen durften aufgrund eines Lockdowns zu diesem Zeitpunkt leider keine mehr abgehalten werden. Leider musste auch der, neben dem Christbaumverkauf am Vorplatz des Feuerwehrhauses, immer sehr willkommene Punschstand abgesagt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Enzersfeld wünscht Ihnen und Ihren Liebsten eine ruhige und besinnliche Zeit und alles Gute sowie Zuversicht für das vor der Tür stehende Jahr 2022!

Damals und Heute

Damals und Heute

Mitteilungen
Zivilschutz-Probealarm

Zivilschutz-Probealarm

Mitteilungen